Kreuzfahrten | Reiseberichte | Tipps | News
Die AIDAnova am Ausrüstungskai der MEYER WERFT in Papenburg.

AIDAnova Vorpremieren abgesagt

Schlechte Nachricht für alle Fans der AIDAnova und insbesondere alle die eine der Vorpremieren im November gebucht haben. Die MEYER WERFT hat mitgeteilt, dass sich die Übergabe des Schiffes verzögert. In der Folge hat AIDA alle Vorpremieren-Fahrten abgesagt. Offenbar wurden zwei Kabinen durch einen Brand stärker beschädigt als zunächst angenommen.

Vor wenigen Tagen machten die Nachricht von einem Brand an Bord der AIDAnova die Runde. Da sowohl AIDA als auch die MEYER WERFT sich nicht weiter dazu äußerten ging man von einem kleineren Brand aus.

Niederländische Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Inzwischen hat die niederländische Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Untersuchungen der Brandorte, zwei Kabinen auf Deck 14, liegt der Verdacht der Brandstiftung nahe. Im Laufe der weiteren Ermittlungen sollen nun auch Videos ausgewertet werden. Die betroffenen Kabinen waren bereits fertig und wurden unter Umständen, wie üblich, bereits von Crew-Mitgliedern oder externen Handwerkern bewohnt.

Testfahrten verzögern sich

AIDAnova Foto: Michael Wessels/ AIDA Cruises
AIDAnova Foto: Michael Wessels/ AIDA Cruises

Wie das niederländische Dagblad van het Noorden berichtet, gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Brand und der Verzögerung. Offenbar sind die beiden Kabinen schwer beschädigt. Das Ganze wirkt sich nun auch auf den weiteren Ablauf aus. Ursprünglich sollte die AIDAnova in Kürze zu einer ersten mehrtägigen Testfahrt aufbrechen. Dementsprechend ist auch der ursprüngliche Übergabetermin am 15. November in Bremerhaven nicht mehr zu halten.

MEYER WERFT und AIDA Cruises halten sich bedeckt

Die MEYER WERFT, die offiziell noch das sagen an Bord hat, möchte sich, ebenso wie AIDA, nicht weiter zu den Hintergründen äußern. Auch ein direkter Zusammenhang zwischen dem Brand und der Absage der Vorpremieren wird nicht bestätigt.


Die AIDAnova ist das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff und das erste zu 100% mit LNG betriebene Kreuzfahrtschiff weltweit. Dieser Prototyp ist ein sehr komplexes, innovatives Schiff mit einer Vielzahl an technischen Neuentwicklungen. Die erstmalige Inbetriebnahme, Erprobung und Indienststellung ist eine große Herausforderung für die MEYER WERFT, die beteiligten Firmen und die Reederei. Es gilt, alle Systeme umfassend zu testen und einen reibungslosen Betrieb für die Reederei sicherzustellen. Die Terminplanung dieser Tests kann aufgrund des aktuellen Ausbaustatus leider nicht mehr eingehalten werden.


Daher wird sich der Start zur ersten längeren See-Erprobung und damit auch die Ablieferung der AIDAnova verzögern. „Wir bedauern diese Terminänderung sehr“, so Geschäftsführer Tim Meyer. „Für die MEYER WERFT ist es sehr wichtig, dass wir das Schiff äußerst gründlich testen und erproben sowie in der gewohnt hohen Qualität fertigstellen und an die Reederei AIDA Cruises übergeben können.“

Pressestatement der MEYER WERFT

Gäste werden von AIDA informiert

AIDA hat unterdessen alle betroffenen Gäste informiert und erstattet den vollständigen Reisepreis sowie alle hinzugebuchten Leistungen zurück. Oben drauf erhalten alle Betroffene 50% Rabatt beim Buchen einer anderen Reise. (Max. 14 Tage)

Für die Meisten wird das nur ein schwacher Trost sein. Denn die Vorfreude auf die AIDAnova war besonders groß. Die AIDAnova soll nun aber auf jeden Fall pünktlich zum Start der Jungfernfahrt am 02. Dezember in Hamburg bereit sein.

Die abgesagten Reisen im Überblick:

  • Vorpremiere 1: 15. – 19. November 2018: Bremerhaven-Oslo-Hamburg
  • Vorpremiere 2: 19. – 23. November 2018: Hamburg-Rotterdam-Hamburg
  • Vorpremiere 3: 23. – 27. November Hamburg-Oslo-Hamburg
  • Vorpremiere 4.1: 27. November – 1. Dezember 2018: Hamburg-Rotterdam-Hamburg
  • Vorpremiere 4.2: 27. November – 2. Dezember 2018: Hamburg-Rotterdam-Hamburg

Weitere News von AIDA:

AIDA Feuerwerk mit der AIDAperla beim Hamburger Hafengeburtstag 2018.

Hamburger Hafengeburtstag 2019

Vom 10.-12. Mai 2019 feiert Hamburg den 830. Hafengeburtstag. Für die Hansestadt ist es eines der größten Events des Jahres ...
Weiterlesen …
Schiffstaufen, Cruise Days & Co. - Kreuzfahrtevents 2019

Schiffstaufen, Cruise Days & Co. – Kreuzfahrtevents 2019

Schneller als Gedacht steht wieder ein neues Jahr vor der Tür. Doch statt dem alten Jahr hinterher zu trauern, gibt ...
Weiterlesen …

Meyer Werft übergibt AIDAnova

Es scheint endlich vollbracht. Die Meyer Werft hat die AIDAnova mit rund vierwöchiger Verspätung in Bremerhaven an AIDA Cruises übergeben ...
Weiterlesen …

Die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres 2018

In Hamburg wurden zum 10. Mal die Kreuzfahrt Guide Awards verliehen. In insgesamt sieben verschiedenen Kategorien wurden die besten Kreuzfahrtschiffe ...
Weiterlesen …
AIDAnova Hamburg Elbphilarmonie

Weitere Verzögerung bei AIDAnova

Bei der MEYER WERFT läuft es derzeit alles andere als rund. Das Papenburger Unternehmen hat mitgeteilt, dass sich die Auslieferung ...
Weiterlesen …
Die AIDAnova beim Ausdocken in Papenburg.

Erste Testfahrt der AIDAnova erfolgreich

Die erste Testfahrt der AIDAnova ist nach Angaben der Papenburger MEYER WERFT erfolgreich verlaufen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, ...
Weiterlesen …