Kreuzfahrten | Reiseberichte | Tipps | News
(v.l.) Bernard Meyer, Managing Partners der MEYER WERFT, der Kapitän Staffan Bengtsson und Andy Stuart, President und Chief Executive Officer, Norwegian Cruise Line, bei der Übergabe der Norwegian Bliss in Bremerhaven. Foto: Norwegian Cruise Line

Norwegian Bliss in Bremerhaven übergeben

Besser hätten die Rahmenbedingungen für die Übergabe der Norwegian Bliss nicht sein können. Die Sonne strahlte und an Bord verbreitete sich karibisches Kreuzfahrtflair. Die Norwegian Bliss wurde von der MEYER WERFT an Norwegian Cruise Line übergeben.

16. Kreuzfahrtschiff der Flotte

Bei der offiziellen Übergabezeremonie in Bremerhaven hat Norwegian Cruise Line die Norwegian Bliss von der MEYER WERFT in Empfang genommen. Nach der 18-monatigen Bauzeit begrüßt die internationale Reederei das 167.800 BRT große Schiff als sechzehntes Mitglied der Flotte. An der Zeremonie nahmen unter anderem Andy Stuart, President und Chief Executive Officer, Norwegian Cruise Line, Bernard und Tim Meyer, Managing Partners der MEYER WERFT und der Kapitän Staffan Bengtsson teil.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

(v.l.) Bernard Meyer, Managing Partners der MEYER WERFT, der Kapitän Staffan Bengtsson und Andy Stuart, President und Chief Executive Officer, Norwegian Cruise Line, bei der Übergabe der Norwegian Bliss in Bremerhaven. Foto: Norwegian Cruise Line
(v.l.) Bernard Meyer, Managing Partners der MEYER WERFT, der Kapitän Staffan Bengtsson und Andy Stuart, President und Chief Executive Officer, Norwegian Cruise Line, bei der Übergabe der Norwegian Bliss in Bremerhaven. Foto: Norwegian Cruise Line

„Wir haben die Übergabe der Norwegian Bliss mit Spannung erwartet. Das neueste Schiff markiert einen weiteren Meilenstein unserer jungen und modernen Flotte“, sagt Andy Stuart. „Zusammen mit unserem Team, den Schiffsoffizieren und der Besatzung hat das Team der MEYER WERFT unglaubliche Arbeit geleistet, und wir können es kaum erwarten, dass die Gäste unser Schiff kennenlernen.“

Die MEYER WERFT und Norwegian Cruise Line verbindet eine langjährige Partnerschaft. Die Norwegian Bliss ist das bereits elfte Schiff, dass für NCL gebaut wurde. „Wir freuen uns, ein weiteres Schiff an Norwegian Cruise Line auszuliefern“, sagt Bernard Meyer. „Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit der letzten 15 Jahre und sind überzeugt, dass das erste für Alaska konzipierte Kreuzfahrtschiff alle Erwartungen der Gäste erfüllen wird.“

Um die Einführung der Norwegian Bliss zu feiern, bietet Norwegian Cruise Line vom 19. April bis 17. Mai eine Bonus Kommission für Reisebüros. Buchungen von Premium All Inclusive und Premium All Inclusive Plus Kreuzfahrten auf allen Schiffen werden mit 60 Euro pro Kabine belohnt. Gäste erhalten zudem eine Flasche Wein sowie schokoladenüberzogene Erdbeeren als Begrüßung auf ihrer Kabine. Dies gilt auf Buchungen von mindestens fünftägigen Kreuzfahrten weltweit für 2018-2020.

Norwegian Bliss-Taufe in Seattle

Die erste Reise führt das Schiff nach Southampton von wo aus es am 21. April die Transatlantikroute antritt. Am 30. Mai erreicht die Norwegian Bliss ihren Heimathafen am Pier 66 in Seattle, wo sie getauft wird und dann am 2. Juni ihre erste siebentägige Kreuzfahrt nach Alaska antreten wird.

Die Norwegian Bliss ist das dritte Schiff der erfolgreichen Breakaway Plus-Klasse und das erste Schiff von Norwegian Cruise Line, das im Sommer 2018 und 2019 ab Seattle Kreuzfahrten nach Alaska anbieten wird. In der ersten Wintersaison kreuzt die Norwegian Bliss ab Miami in die Karibik und im Winter 2019 von New York nach Florida, auf die Bahamas und in die Karibik.

Viele Highlights an Bord

Die Passagiere können auf dem Schiff viele Attraktionen erleben: Erneut wird auf einem Schiff für Norwegian beispielsweise eine große Kartbahn angeboten. Zwei Wasserrutschen über mehrere Etagen und doppelte Ocean-Loops über die Bordwand hinaus sind die Highlights auf dem Pooldecks. Für Erholung sorgen die luxuriöse Innenausstattung, modernste Technik und ein herausragender Service der 1.700 Personen der Besatzung.

Modernste Unterhaltungskonzepte aus Hollywood sind der Maßstab für die Kreuzfahrtschiffe aus Papenburg. Doch nicht nur für einzigartige Unterhaltung ist gesorgt. Viele technische Maßnahmen zur Schonung der Umwelt sorgen dafür, dass ein schöner und gleichzeitig ökologisch verantwortungsvoller Urlaub an Bord verbracht wird. Der elektrische Pod-Antrieb, eine verbesserte Hydrodynamik, viele Energiesparvorrichtungen wie z.B. eine Wärmerückgewinnung oder umfangreiche Wasserreinigungssysteme machen dies deutlich. Die Abgase aus den energiesparenden Motoren werden in einem speziellen System (Scrubber) gereinigt

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.dewww.ncl.atwww.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Weitere News zu aktuellen Neubauten:

Die Spectrum of the seas an der Meyer Werft in Papenburg.

Spectrum of the Seas – Vorschau Emsüberführung

Die Spectrum of the Seas an der Meyer Werft in Papenburg. Bald ist es wieder soweit: Am 19./20. März soll ...
Weiterlesen …
Mein Schiff 2 in Lissabon getauft

Mein Schiff 2 in Lissabon getauft

„Auf diesen Tag haben wir gewartet“ singt die deutsche Elektropop-Band Glasperlenspiel in dem Tauf-Song „Unsere Zeit“ von TUI Cruises. Jetzt hatte ...
Weiterlesen …
TUI Cruises übernimmt Mein Schiff 2

TUI Cruises übernimmt Mein Schiff 2

TUI Cruises hat die neue Mein Schiff 2 in Kiel übernommen. Das Schwesterschiff der Mein Schiff 1 ist das siebte ...
Weiterlesen …
Die Mein Schiff bei ihrer Ankunft in Kiel. Foto: TUI Cruises

Mein Schiff 2 liegt in Kiel bereit

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass TUI Cruises in kürze das neue Flottenmitglied, die Mein Schiff 2, in ...
Weiterlesen …
Schiffstaufen, Cruise Days & Co. - Kreuzfahrtevents 2019

Schiffstaufen, Cruise Days & Co. – Kreuzfahrtevents 2019

Schneller als Gedacht steht wieder ein neues Jahr vor der Tür. Doch statt dem alten Jahr hinterher zu trauern, gibt ...
Weiterlesen …

Meyer Werft übergibt AIDAnova

Es scheint endlich vollbracht. Die Meyer Werft hat die AIDAnova mit rund vierwöchiger Verspätung in Bremerhaven an AIDA Cruises übergeben ...
Weiterlesen …
Die Norwegian Encore mit der Rumpfbemalung von Eduardo Arranz-Bravo. Foto: Norwegian Cruise Line

Kiellegung der Norwegian Encore

Bei der MEYER WERFT in Papenburg wurde heute (28.11.2018) der nächste Neubau, die Norwegian Encore, auf Kiel gelegt. Es ist ...
Weiterlesen …
Die Global Class von Dream Cruises iwird derzeit n Wismar gebaut. Foto: MV Werften

Achterbahn an Bord – Global Class

Die Global Class von Dream Cruises wird derzeit in Wismar gebaut. Foto: MV Werften Seit einigen Monaten entsteht bei den ...
Weiterlesen …
Neues Design für das Tag & Nacht Bistro an Bord der neuen Mein Schiff 2. Foto: TUI Cruises

Feinschliff für die neue Mein Schiff 2

Neues Design für das Tag & Nacht Bistro an Bord der neuen Mein Schiff 2. Foto: TUI Cruises Am 9 ...
Weiterlesen …
AIDAnova Hamburg Elbphilarmonie

Weitere Verzögerung bei AIDAnova

Bei der MEYER WERFT läuft es derzeit alles andere als rund. Das Papenburger Unternehmen hat mitgeteilt, dass sich die Auslieferung ...
Weiterlesen …