Kreuzfahrten | Reiseberichte | Tipps | News
Die neue Mein Schiff 1 in Oslo.

Oslo – Vorfreudefahrt Neue Mein Schiff 1 – Reisebericht #3

Eine Kreuzfahrt Richtung Norwegen steckt immer voller Überraschungen. Dies trifft besonders auf das dortige Wetter zu. Während die einen schlechtes Wetter garantieren, prophezeien die anderen vier Jahreszeiten an einem Tag. Bei meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 traf ersteres in Oslo zu. Regen.

Die Neue Mein Schiff 1 wird in Oslo zum Erstanlauf begrüßt.
Die Neue Mein Schiff 1 wird in Oslo zum Erstanlauf begrüßt.

Eigentlich begann der Tag gut, denn das durchfahren des Oslofjords sollte man nicht verpassen. Voraussetzung ist das frühe Aufstehen. Ich war früh genug wach und stand bereits um 6:30 Uhr im Regen auf Deck 14.

Gelohnt hatte sich das frühe Aufstehen allerdings dennoch. Da es der Erstanlauf der Mein Schiff 1 in Oslo war, wurden wir auf traditionelle Weise von einem Feuerwehrschiff begrüßt.

Vormittag fällt ins Wasser

Da der Regen den ganzen Tag bestand haben sollte, wollten wir trotzdem etwas von Oslo sehen und machten uns zu Fuß auf den Weg zum Vigeland Park, einem großen Park mitten in Oslo. Eine gute halbe Stunde späten waren wir auch schon da. Wichtig zu erwähnen, wir hatten eine kurze Trockenphase erwischt und ich überlegte meine Drohne fliegen zu lassen. Diese Überlegungen wurden aber schnell vom wieder einsetzenden Regen zu nichte gemacht. Zu allem Überfluss hatte ich auch noch den Regenschirm vergessen. Da wir angesichts des Wetters nicht mehr weiter wussten, machten wir uns wieder auf den Weg zum Schiff. Durch den Regen selbstverständlich.

Zurück an Bord musste ich erstmal meine Jacke und meinen Rucksack trocknen. Anschließend gabs Mittagessen im Buffetrestaurant. Genauer gesagt ließ ich mir Nudeln, Gemüse und Garnelen an der Asia-Station frisch braten.

Ausblick auf Oslo

Oslo und der Hafen mit der Colorline Fähre und der neuen Mein Schiff 1 aus der Luft.
Oslo und der Hafen mit der Colorline Fähre und der neuen Mein Schiff 1 aus der Luft.

Am Nachmittag schien ein kleines Wunder zu geschehen. Die triste Wetteraussicht verschwand allmählich und meine Wetterapp prognostizierte mir ein paar trockene Stunden am Nachmittag. Zum Glück waren meine Klamotten wieder trocken und ich startete, diesmal alleine, zur Bogdy Halbinsel im Westen von Oslo.

Der Weg führte mich dabei vorbei an der Colorline Fähre, Oslo-Kiel, und am heimischen Yachthafen. Ein paar Kilometer später erreichte ich die Halbinsel, die den Bürgern von Oslo vor allem als Naherholungsgebiet dient. Den Feiertag am ersten Mai nutzen dementsprechend viele für einen Spaziergang.

Ich hatte allerdings ein anderes Ziel, schließlich wollte ich noch einen zweiten Versuch mit meiner Drohne starten. Diesmal mit Erfolg. Denn es fand sich eine große Wiese. Die groß genug war um in Ruhe fliegen zu können. Da Ergebnis meiner Aufnahmen siehst du hier:

Erstklassige Fotospots

Nach dem langen Rückweg von der Halbinsel Bogdy wollte ich nun noch etwas vom Schiff und der neuen Hafencity in Oslo sehen. Der Vorteil des zentralen Liegeplatzes sind die kurzen Wege und viele interessante Perspektiven auf das Schiff.

Fußball statt Poolparty

Public Viewing in der Arena der Neuen Mein Schiff 1.
Public Viewing in der Arena der Neuen Mein Schiff 1.

Pünktlich zum Auslaufen setzte dann wieder der Regen ein. Eigentlich war für den Abend eine Poolparty mit Glühwein und heißer Schokolade angekündigt. Die geplante Poolparty fiel allerdings angesichts der unangenehmen Wetterbedingungen ins Wasser buchstäblich ins Wasser.

Für die Fußballfans wurde kurzerhand ein Alternativprogramm geschaffen. Am Abend wurde das Champions League Halbfinale zwischen Real Madrid und Bayern München auf der großen Leinwand in der Arena übertragen. Die Tribüne war bis auf dem letzten Platz gefüllt.

Den Abend ließ ich dann in der TUI Bar ausklingen. Am nächsten Morgen stand dann Göteborg in Schweden auf unserem Reiseplan.

 

Weitere Reiseberichte findest du hier:

Die AIDAnova im Hafen von Arrecife auf Lanzarote. Im Hintergrund ist die Zenith von Pullmantur Cruises zu sehen.

Reisebericht Kanaren & Madeira 4 – AIDAnova

Im März 2019 war es endlich soweit. Nachdem ich bereits 2018 beim Ausdocken und bei der Taufe der AIDAnova in ...
Weiterlesen …
Norwegian Breakaway Kapitän Matko Candrilc

Kurzbesuch auf der Norwegian Breakaway

Die Norwegian Breakaway in Warnemünde. Wie du vielleicht schon gesehen hast, war ich beim ersten Rostock Cruise Festival (14.-16.9.2018) in ...
Weiterlesen …
Die AIDAmar bei der Auslaufparade des Rostock Cruise Festival 2018.

Rostock Cruise Festival macht Lust auf Kreuzfahrt

Vom 14. bis zum 16. September fand in Rostock-Warnemünde erstmals das Rostock Cruise Festival statt. Die neue Schwesterveranstaltung der Hamburger ...
Weiterlesen …
Der Ausblick vom Bett der Himmel & Meer Suite an Bord der neuen Mein Schiff 1.

Meine neue Suite – Reisebericht Vorfreudefahrt #5

Das letzte Ziel auf meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 war die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Mein Motto des ...
Weiterlesen …
Der Ausblick vom Liegeplatz in Göteborg.

Sonne, Eis und Meer – Reisebericht Vorfreudefahrt #4

Nach dem verregneten Tag in Oslo war das nächste Ziel meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 Göteborg. Eine ...
Weiterlesen …
Die neue Mein Schiff 1 in Oslo.

Oslo – Vorfreudefahrt Neue Mein Schiff 1 – Reisebericht #3

Eine Kreuzfahrt Richtung Norwegen steckt immer voller Überraschungen. Dies trifft besonders auf das dortige Wetter zu. Während die einen schlechtes ...
Weiterlesen …
Die AIDAperla vor der Elbphilarmonie in Hamburg.

AIDA lässt Hamburg erleuchten – Hafengeburtstag #2

Bist du Frühaufsteher? Ich selbst in der Regel schon, allerdings klingelt mein Wecker dann trotzdem nicht schon um 5:00 Uhr ...
Weiterlesen …
Taufe der neuen Mein Schiff 1 in Hamburg.

Taufe der Mein Schiff 1 – Hafengeburtstag 2018 #1

Einmal im Jahr verwandelt sich der Hamburger Hafen in eine riesige Festmeile und feiert seinen Geburtstag. In diesem Jahr der ...
Weiterlesen …
Von der neuen Hohe Luft Bar an Bord der neuen Mein Schiff 1 hat man einen herrlichen Ausblick.

Reisebericht Vorfreudefahrt Neue Mein Schiff 1 – #1

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Endlich war es soweit und die neue Mein Schiff 1 startete zu ihrer ersten ...
Weiterlesen …
Emsüberführung Norwegian Bliss

Emsüberführung Norwegian Bliss

14.03.2018, es ist kurz nach Drei am Morgen und ich sitze im Auto in Osnabrück. Ein paar Stunden Schlaf mussten ...
Weiterlesen …
AIDAperla im Hafen von Palma de Mallorca

Abreise & Fazit AIDAperla

Ich war im Dezember 2017 mit der AIDAperla im Mittelmeer unterwegs. In meinen täglichen Reiseberichten und Vlogs berichte ich von ...
Weiterlesen …
Der Strand von Barcelona. Im Sommer auch für Kreuzfahrer ein schönes Ziel.

Reisebericht AIDAperla – Mit dem Fahrrad durch Barcelona

Das letzte Ziel meiner Reise mit der AIDAperla im Mittelmeer war Barcelona. Wie in den vorangegangenen Tagen zählte ich wieder zu ...
Weiterlesen …
Rathaus Marseille Vieux Port

Mit AIDAperla in Marseille

Tag 6 - Marseille Der nächste Tag war angebrochen und die Frühaufsteher, wie ich, wurden mit einem traumhaften Sonnenaufgang über ...
Weiterlesen …

Reisebericht AIDAperla – Von Pisa nach Marseille

Tag 4 Von Civitavecchia führte uns die Reise nun nach Livorno. Eine Stadt die, ähnlich wie Civitavecchia, vor allem durch ...
Weiterlesen …
AIDAcara zurück in Hamburg

AIDAcara zurück in Hamburg

Am Samstagmorgen, den 10. Februar 2018, gegen 06:30 Uhr, war es soweit: AIDAcara kehrte von der ersten Weltreise in der ...
Weiterlesen …

Reisebericht AIDAperla – Seetag & Civitavecchia

Tag 2 Das verspätete Auslaufen der AIDAperla aus Palma de Mallorca gegen 2:00 Uhr hatte ich verschlafen und wachte am ...
Weiterlesen …
AIDAperla im Hafen von Palma de Mallorca

Reisebericht AIDAperla – Auf nach Mallorca

Ich war im Dezember mit der AIDAperla im Mittelmeer unterwegs und möchte euch an meiner ersten AIDA-Reise teilhaben lassen. Neben ...
Weiterlesen …

Vlog #3 – Eislaufbahn und Klettergarten

Im dritten Teil meines Vlogs erreichen wir unser erstes Ziel: Civitavecchia. Für die meisten Urlauber geht es an diesem Tag ...
Weiterlesen …

Tag 3 bei den Hamburg Cruise Days 2017 – Soweit die Füße tragen

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …

Tag 2 bei den Hamburg Cruise Days – Schmaus für Gaumen und Augen

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …

Fast abgesoffen – Tag 1 bei den Hamburg Cruise Days 2017

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …