Kreuzfahrten | Reiseberichte | Tipps | News
Der Ausblick vom Liegeplatz in Göteborg.

Sonne, Eis und Meer – Reisebericht Vorfreudefahrt #4

Nach dem verregneten Tag in Oslo war das nächste Ziel meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 Göteborg. Eine Stadt, die man vom Namen kennt, aber nichts so richtig mit anzufangen weiß.

Kurz vor dem Anlegen wachte ich auf und wunderte mich, dass es trotz der Vorhänge schon sehr hell war. Beim Blick aus dem Fenster war der Grund allerdings schnell gefunden, die Sonne schien. Ich konnte es zwar erst kaum glauben, aber meine Wetter-App prognostizierte tatsächlich blauen Himmel und Sonnenschein in der schwedischen Hafenstadt. Besser konnte der Tag nicht beginnen.

Mit dem Shuttle nach Göteborg

Der Ausblick vom Liegeplatz in Göteborg.
Der Ausblick vom Liegeplatz in Göteborg.

Nach einem kurzen Frühstück, machten wir uns dann schnell auf die Beine um das Wetter zu nutzen. Da die großen Kreuzfahrtschiffe meist immer im Containerhafen von Göteborg liegen, sind es leider ein paar Kilometer bis in die Innenstadt. TUI Cruises hatte natürlich mitgedacht und bot einen Busshuttle an. Die rund 15 minütige Hin- und Rückfahrt kostete 9€ und wurde vom Bordkonto abgebucht.

Stadt mit Charme

Frühling in Göteborg.
Frühling in Göteborg.

In der Innenstadt von Göteborg angekommen, fiel gleich eins auf. Es sah schon deutlich mehr nach Frühling aus. In Oslo war der Winter gerade erst verschwunden und die Landschaft wirkte noch sehr kahl. Eine zweite Sache fiel mir noch auf: Die Stadt machte einen ganz anderen Eindruck. Man merkte sofort, dass Göteborg zwar eine Großstadt ist, aber dennoch nicht wie eine Metropole wirkt. Alles ist übersichtlich und sehr angenehm.

Da wir kein genaues Ziel hatten, gingen wir einfach ein bisschen spazieren. Zu empfehlen ist ein Besuch in der Markthalle (Saluhallen) und in der Göteborgr Kathedrale die beide im Zentrum liegen. Was mir außerdem besonders gefallen hat, war das maritime Flair. In wenigen Schritten ist man am großen Hafenbecken und in der Innenstadt durchkreuzen einige Kanäle die Stadt.

Nachdem ein paar Bilder und Videos im Kasten waren, machten wir uns dann auch schon wieder auf den Rückweg zum Schiff. Schließlich wollten wir auch mal die Sonne an Bord genießen.

Eisbecher inklusive

Spaghettieis an Bord der Neuen Mein Schiff 1.
Spaghettieis an Bord der Neuen Mein Schiff 1.

Wichtigster Punkt auf meiner Tagesordnungspunkt war natürlich das Probieren eines der neuen Eisbecher von der Eisbar auf dem Pooldeck. Erstmalig gibt es eine Karte mit 17 Eisbechern und Shakes die allesamt inklusive sind. Wenn das Wetter mitspielt kann man also gemütlich den ganzen Tag Eis essen. Aufgrund meiner kürzlich diagnostizierten Laktoseintoleranz muss ich mich leider etwas zurückhalten. Dennoch probierte ich das klassische Spaghettieis. Und ich muss sagen, es war wirklich lecker. Das Eis von Bruno Gelato ist aber an sich schon von guter Qualität und die Auswahl an Bord variiert auch ständig. Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass es zum Eis einen Plastiklöffel gab. Der ist weder besonders stabil noch umweltfreundlich.

Fisch zum Abendessen

Zwei Cocktails auf einer Sonnenliege später, war es dann auch schon wieder Zeit für das Abendessen. Wir gingen nochmal in das Fischmarkt Restaurant. Da wir das Dessert schon vorgezogen hatten, beließen wir es bei einer Vorspeise und einem Hauptgang. Ich bestellte mir zum einen die würzige Fischsuppe “Pot oh Fisch” mit Krebs, Kartoffeln und Gemüse. Der Krebs war zwar etwas zu groß geraten, tat dem Geschmack aber keinen Abbruch. Als Hauptgang wählte ich eines der inklusiven Nudelgerichte, die Linguine mit Räucherlachsstreifen mit Gurke und Sahnesoße. Das Ganze war ebenfalls sehr gut abgeschmeckt und eine frische und leichte Komposition.

Nächster Halt: Kopenhagen

Das Pooldeck der neuen Mein Schiff 1 bei Nacht.
Das Pooldeck der neuen Mein Schiff 1 bei Nacht.

Den Abend ließen wir dann wieder ganz entspannt in unserer Lieblingsbar, der Hohe Luft Bar, am Heck auf Deck 15 ausklingen. Unterdessen waren wir bereits schon wieder auf dem Weg nach Kopenhagen und konnten den Sonnenuntergang über dem Meer genießen. Die Dunkelheit nutzte ich dann noch für ein paar Nachtaufnahmen an Bord.

 

 

 

Hier findest du meine weiteren Reiseberichte:

Die AIDAnova im Hafen von Arrecife auf Lanzarote. Im Hintergrund ist die Zenith von Pullmantur Cruises zu sehen.

Reisebericht Kanaren & Madeira 4 – AIDAnova

Im März 2019 war es endlich soweit. Nachdem ich bereits 2018 beim Ausdocken und bei der Taufe der AIDAnova in ...
Weiterlesen …
Norwegian Breakaway Kapitän Matko Candrilc

Kurzbesuch auf der Norwegian Breakaway

Die Norwegian Breakaway in Warnemünde. Wie du vielleicht schon gesehen hast, war ich beim ersten Rostock Cruise Festival (14.-16.9.2018) in ...
Weiterlesen …
Die AIDAmar bei der Auslaufparade des Rostock Cruise Festival 2018.

Rostock Cruise Festival macht Lust auf Kreuzfahrt

Vom 14. bis zum 16. September fand in Rostock-Warnemünde erstmals das Rostock Cruise Festival statt. Die neue Schwesterveranstaltung der Hamburger ...
Weiterlesen …
Der Ausblick vom Bett der Himmel & Meer Suite an Bord der neuen Mein Schiff 1.

Meine neue Suite – Reisebericht Vorfreudefahrt #5

Das letzte Ziel auf meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 war die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Mein Motto des ...
Weiterlesen …
Der Ausblick vom Liegeplatz in Göteborg.

Sonne, Eis und Meer – Reisebericht Vorfreudefahrt #4

Nach dem verregneten Tag in Oslo war das nächste Ziel meiner Vorfreudefahrt mit der neuen Mein Schiff 1 Göteborg. Eine ...
Weiterlesen …
Die neue Mein Schiff 1 in Oslo.

Oslo – Vorfreudefahrt Neue Mein Schiff 1 – Reisebericht #3

Eine Kreuzfahrt Richtung Norwegen steckt immer voller Überraschungen. Dies trifft besonders auf das dortige Wetter zu. Während die einen schlechtes ...
Weiterlesen …
Die AIDAperla vor der Elbphilarmonie in Hamburg.

AIDA lässt Hamburg erleuchten – Hafengeburtstag #2

Bist du Frühaufsteher? Ich selbst in der Regel schon, allerdings klingelt mein Wecker dann trotzdem nicht schon um 5:00 Uhr ...
Weiterlesen …
Taufe der neuen Mein Schiff 1 in Hamburg.

Taufe der Mein Schiff 1 – Hafengeburtstag 2018 #1

Einmal im Jahr verwandelt sich der Hamburger Hafen in eine riesige Festmeile und feiert seinen Geburtstag. In diesem Jahr der ...
Weiterlesen …
Von der neuen Hohe Luft Bar an Bord der neuen Mein Schiff 1 hat man einen herrlichen Ausblick.

Reisebericht Vorfreudefahrt Neue Mein Schiff 1 – #1

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Endlich war es soweit und die neue Mein Schiff 1 startete zu ihrer ersten ...
Weiterlesen …
Emsüberführung Norwegian Bliss

Emsüberführung Norwegian Bliss

14.03.2018, es ist kurz nach Drei am Morgen und ich sitze im Auto in Osnabrück. Ein paar Stunden Schlaf mussten ...
Weiterlesen …
AIDAperla im Hafen von Palma de Mallorca

Abreise & Fazit AIDAperla

Ich war im Dezember 2017 mit der AIDAperla im Mittelmeer unterwegs. In meinen täglichen Reiseberichten und Vlogs berichte ich von ...
Weiterlesen …
Der Strand von Barcelona. Im Sommer auch für Kreuzfahrer ein schönes Ziel.

Reisebericht AIDAperla – Mit dem Fahrrad durch Barcelona

Das letzte Ziel meiner Reise mit der AIDAperla im Mittelmeer war Barcelona. Wie in den vorangegangenen Tagen zählte ich wieder zu ...
Weiterlesen …
Rathaus Marseille Vieux Port

Mit AIDAperla in Marseille

Tag 6 - Marseille Der nächste Tag war angebrochen und die Frühaufsteher, wie ich, wurden mit einem traumhaften Sonnenaufgang über ...
Weiterlesen …

Reisebericht AIDAperla – Von Pisa nach Marseille

Tag 4 Von Civitavecchia führte uns die Reise nun nach Livorno. Eine Stadt die, ähnlich wie Civitavecchia, vor allem durch ...
Weiterlesen …
AIDAcara zurück in Hamburg

AIDAcara zurück in Hamburg

Am Samstagmorgen, den 10. Februar 2018, gegen 06:30 Uhr, war es soweit: AIDAcara kehrte von der ersten Weltreise in der ...
Weiterlesen …

Reisebericht AIDAperla – Seetag & Civitavecchia

Tag 2 Das verspätete Auslaufen der AIDAperla aus Palma de Mallorca gegen 2:00 Uhr hatte ich verschlafen und wachte am ...
Weiterlesen …
AIDAperla im Hafen von Palma de Mallorca

Reisebericht AIDAperla – Auf nach Mallorca

Ich war im Dezember mit der AIDAperla im Mittelmeer unterwegs und möchte euch an meiner ersten AIDA-Reise teilhaben lassen. Neben ...
Weiterlesen …

Vlog #3 – Eislaufbahn und Klettergarten

Im dritten Teil meines Vlogs erreichen wir unser erstes Ziel: Civitavecchia. Für die meisten Urlauber geht es an diesem Tag ...
Weiterlesen …

Tag 3 bei den Hamburg Cruise Days 2017 – Soweit die Füße tragen

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …

Tag 2 bei den Hamburg Cruise Days – Schmaus für Gaumen und Augen

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …

Fast abgesoffen – Tag 1 bei den Hamburg Cruise Days 2017

Ich war am Wochenende bei den Hamburg Cruise Days unterwegs und möchte euch das Erlebte nicht vorenthalten. Daher habe ich ...
Weiterlesen …